ProvinzLärm 2019
7. Internationales Festival für Neue Musik Eckernförde

Festival 2019
Schwerpunktland Schweden

15. bis 17. Februar 2019
St. Nicolai-Kirche
Eckernförde
Stadtmitte (Plan)
 
 
Freitag 15. Feb. 2019, 20.00 Uhr (Konzert 1)
Eröffnungskonzert
Ensemble Reflexion K und Gäste, Norddeutsche Sinfonietta

Charles Ives „The unanswered question“ (1908)
für Solo-Trp, 4 Flöten und Streichorchester
 
Gerald Eckert „späte Gegend“ (2018)   UA
für Orchester
 
Nicolaus A. Huber „no exit – verwunschene fixierung“ (2014)
für gr. Ensemble, CD- und Video-Zuspielung
 
Lisa Streich (S) „ÄLV ALV ALVA“ (2012) DE
für gr. Ensemble
 
Samstag 16. Feb. 2019, 11.00 Uhr (Konzert 2)
Marktkonzert
Ensemble Lipparella (S), Gerald Eckert – Violoncello, Dirk Homrighausen – Rezitation

 
Giovanni Terzi «Diminuition» (ca. 1593)
für Gambe und Renaissancelaute
 
Giacinto Scelsi „Voyages“ (1974)
für Violoncello
 
Bruce Mather „In Memoriam Bengt Hambraeus“ (2001)
für Theorbe solo
 
Aldo Clementi „Fantasia su Giorgio MoEnCH “ (1983-85)
für Barockvioline solo
 
John Cage „Five“ (1988)
Fassung Ensemble Lipparella
 
 
Samstag 16. Feb. 2019, 17.00 Uhr (Konzert 3)
Ensemble Lipparella

Chrichan Larson (S) „Czarne Latawce“ (2013) DE
für Ensemble
 
Kent Olofsson (S) „Champs d’étoiles“ (2009 – 2016) DE
für Ensemble
 
Lisa Streich „Fikonträdet“ (2016) DE
für Ensemble
 
 
Samstag 16. Feb. 2019, 20.00 Uhr (Konzert 4)
Ensemble Reflexion K und Gäste

Nicolaus A. Huber „l’inframince – extended“ (2014)
für gr. Ensemble, CD- und Video-Zuspielungen
 
Georg Friedrich Haas „La profondeur“ (2009)
für gr. Ensemble
 
Ramón Souto „Exeresis“ (2011) DE
für Ensemble
 
Gerald Eckert „Sopra di noi… (niente)“ (2014)
für Orchester
 

Sonntag 17. Feb. 2019, 17.00 Uhr (Konzert 5)
Ensemble Reflexion K und Gäste, Ensemble Lipparella

Madeleine Isaksson „Hemligheten“ DE
für Ensemble
 
Dieter Mack „Selisih Baru“ (2018) UA
für Baritonsaxophon und Violoncello
 
Olivier Messiaen „Abime des oiseaux“ (1941)
für Klarinette solo
 
John Cage „Fourteen“ (1990)
für gr. Ensemble

___________
Tickets
Preise an der Abendkasse:
Festival-Pass 55 € / erm. 34 €
Einzelkarte 22 € / erm. 15 €
Eintrittspreis für Konzert 2 (16.2.2019 11:00 Uhr): 10 € / 10 €
Schüler und Studenten: Eintritt frei
Kartenvorverkauf im EZ-Kundencenter
Kieler Str. 55, Eckernförde
Telefon 04351 / 90082483
Einzelkarten sind dort zu 19 € erhältlich, der Festival-Pass für alle Konzerte zu 48 €
Ermäßigte Eintritte und Tickets für Konzert 2 sind nur an der Abendkasse erhältlich

 

Festival-Programm auch hier:
www.provinzlaerm-festival.de

__________

Wenn Ihnen unsere Konzerte gefallen …
… und Sie unsere Arbeit gerne unterstützen möchten, bitten wir Sie um eine Spende auf das Konto des Provinzlärm e.V.
Diese Spende ist steuerlich absetzbar, Sie erhalten dafür eine Spendenquittung von uns.
Schon jetzt Herzlichen Dank dafür!
Konto: Provinzlärm e.V.
IBAN: DE57 2109 2023 0011 2285 10
GENODEF1EFO

__________

i.A. Bewo Hawel

– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
– press & public relations –

Kontakt
info@neuemusik-eckernfoerde.de
www.neuemusik-eckernfoerde.de  |  www.provinzlaerm-festival.
de
Datenschutzhinweis und Bezugsbedingungen
Wir verarbeiten Ihre E-Mail-Adresse und ggf. weitere uns bekannte Namens- und Adressbestandteile digital und analog. Sie können jederzeit kostenlos Auskunft erhalten, welche Daten wir gespeichert haben und deren Löschung verlangen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können diesen Informationsdienst jederzeit ohne Kosten abbestellen; hierfür genügt eine Mail mit dem Betreff „nein danke“ an
neuemusik-eckernfoerde@bewohawel.de